zur Startseite
» Institut für Baubetriebslehre » Institut » Exkursionen » Sonstige » VAE 2013 » Vorwort und Gruppenbild 

Vorwort

Auf Wunsch der Studierenden fand 2013 erneut eine einwöchige Exkursion in die Vereinigten Arabischen Emirate statt.

Für 30 Studierende der Universität Stuttgart ergab sich damit vom 23. – 30. November 2013 die großartige Gelegenheit, einen direkten Einblick in einzigartige Großprojekte zu erhalten und international geprägte Städte, ein Land im permanenten Umbruch und eine andere Kultur kennenzulernen.

Die vom Institut für Baubetriebslehre veranstaltete Exkursion führte die Studierenden der Studiengänge Bauingenieurwesen und Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft auf zahlreiche interessante Baustellen des Hoch-, Tief- und Ingenieurbaus und gab einen tiefen Einblick in die (Bau-)Kultur des Mittleren Ostens, die wie keine andere international geprägt ist und sowohl europäischen als auch asiatischen Einflüssen unterliegt.

Intention der Reise war es, die theoretischen universitären Kenntnisse durch praktische Erkundungen vor Ort sowie das fachliche Verständnis durch die plastischen Erläuterungen der beteiligten Bau- und Projektverantwortlichen vor Ort zu befördern.

Die Studierenden konnten sich direkt über fachliche Themen austauschen, aber auch mehr über berufliche und gesellschaftliche Gegebenheiten bei Bauprojekten im Ausland informieren.

Ermöglicht wurde diese Exkursion vor allem durch zahlreiche Unternehmen und viele einzelne Personen, die uns wieder großzügig unterstützt haben. All diesen sprechen wir an dieser Stelle nochmals herzlich unseren Dank aus.

In diesem Exkursionsbericht sind die Erfahrungen und Eindrücke der Exkursionsteilnehmerinnen und -teilnehmer in Wort und Bild zusammengefasst und spiegeln so die durchgeführte Exkursion mit all ihren fachlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Erlebnissen wider – eine unvergessliche Reise.

Stuttgart, im Januar 2014


Gruppenbild

Gruppenbild in der WüsteGruppenbild in der Wüste