Dieses Bild zeigt

Fakultät 2: Bau- und Umweltingenieurwissenschaften

Institut für Baubetriebslehre - IBL

Das Institut für Baubetriebslehre beschäftigt sich mit der Verknüpfung von betriebswirtschaftlichen und technischen Komponenten während der Bauausführung und des kompletten Lebenszyklus von Bauwerken.

Mit seinen zukunftsorientierten Forschungsbereichen sowie praxisnahen Seminaren und Vorlesungen bietet das Institut für Baubetriebslehre Studierenden und Partnern aus der Industrie ein breites spannendes Portfolio.

Das Institut wurde 1964 von Prof. Dr.-Ing. Dr. E. h. Gerhard Drees gegründet. Im Jahr 1994 übernahm Prof. Dr.-Ing. Fritz Berner die Institutsleitung. Am 01.04.2019 hat Prof. Dr.-Ing. Hans Christian Jünger die Leitung des Insituts übernommen.

Insgesamt zwölf Mitarbeiter und 23 Lehrbeauftragte betreuen die Studierenden und setzen den Grundsatz des Instituts, die praxisnahe Forschung und Lehre, um.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und heißen Sie auf den Seiten des Instituts für Baubetriebslehre herzlich Willkommen!