zur Startseite
» Institut für Baubetriebslehre » Institut » Exkursionen » Projektstudienexkursionen » Dresden/Berlin 2015 » Vorwort und Gruppenbild 

Vowort

Bei unserer 50-Jahrfeier im Herbst 2014 hat mich Fam. Kappes überzeugt, die Exkursion nach Berlin durchzuführen. Geplant war eigentlich wieder Hamburg. Aber die Argumente von Fr. Kappes waren sehr überzeugend. Weitere Anfragen an Frau Wendt, Drees & Sommer, Herrn Schweitzer, Züblin, Herrn Heise, PERI und Dr. Häberle, BAM Deutschland, wurden innerhalb weniger Stunden positiv beantwortet, und das hochinteressante Programm lag fest. Herzlichen Dank für die prompten Zusagen und für die intensive Betreuung und Durchführung der verschiedenen Programmpunkte.

Die 24 freien Plätze waren wiederum schnell vergeben. Die meisten teilnehmenden und hoch motivierten Studierenden besuchten das Mastermodul "Bauprozessmanagement in der Praxis". Die teilnehmenden Studierenden der Studiengänge Bauingenieurwesen und Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft erlebten interessante Baumaßnahmen. Kompetente Gesprächspartner gaben uns einen hoch interessanten und tiefen Einblick in die Bau- und Immobilienwelt.

Ziel unserer Exkursionen ist, die theoretischen Kenntnisse in der Praxis vor Ort verständlich zu machen. Die zugehörigen Erläuterungen der uns empfangenden Bau- und Projektverantwortlichen vertiefen das Wissen. Viele Studierenden nutzten die Chance, Fragen zu stellen, und konnten sich direkt über fachliche Themen austauschen, aber auch mehr über berufliche und gesellschaftliche Gegebenheiten in der Praxis informieren. Ermöglicht wurde diese Exkursion wieder durch zahlreiche Unternehmen und viele einzelne Persönlichkeiten, die uns großzügig unterstützt haben. Wir sprechen ihnen an dieser Stelle nochmals unseren herzlichen Dank aus.

In diesem Exkursionsbericht sind die Erfahrungen und Eindrücke der Exkursionsteilnehmerinnen und -teilnehmer in Wort und Bild zusammengefasst und geben so einen Überblick der durchgeführten Exkursion wieder.

Dresden und Berlin sind sehr interessante Städte. Die Exkursion wurde von den Studierenden als sehr schön, interessant und wertvoll beurteilt.

Stuttgart, im September 2015


Gruppenbild

Gruppenbild vor der Frauenkirche