03.03.

3. März 2020, 09:00 Uhr

9. Stuttgarter Tunnel-Baurechtsseminar

Unbekannte Hindernisse und bekannte Hindernisse unbekannter Lage

Zeit
03.03.20, 09:00 – 16:00 Uhr

Programm

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungsflyer.

Wesentliche Programmpunkte:

Rechtliche Grundlagen zu Nachträgen im Tiefbau im Lichte der neuen BGH-Rechtsprechung
Dr. Michael Schlemmer, LL.M.
Kapellmann und Partner, Frankfurt
Vortragsunterlagen (passwortgeschützt)

Herausforderungen beim Tunnelvortrieb im Neckartal in technischer und vertraglicher Hinsicht
Andreas Dörfel
DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH
Vortragsunterlagen (passwortgeschützt)

Licht im Dunkel vermeidet nicht immer Nachträge: Umgang mit Hindernissen
Dr. Michael Schlemmer, LL.M.
Kapellmann und Partner, Frankfurt
Vortragsunterlagen (passwortgeschützt)

Umgang mit Hindernissen im Tunnelbau
Jens Classen
Implenia Construction GmbH, München
Vortragsunterlagen (passwortgeschützt)

 

Teilnahmegebühr

€ 390,- für die erste Anmeldung je Unternehmen 
€ 290,- für jede weitere Anmeldung des Unternehmens
€ 100,- für Teilnehmende der öffentlichen Hand
zzgl. gesetzlicher USt.  

Im Preis enthalten: Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenbewirtung

 

Internationales Begegnungszentrum
Universität Stuttgart
Robert-Leicht-Str. 161
70569  Stuttgart
Prof. Dr.-Ing. Hans Christian Jünger
Institut für Baubetriebslehre
Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring 7
70569  Stuttgart
Telefon: +49 711 685-66145
Fax: +49 711 685-51067

Zum Seitenanfang