22.01.

22. Januar 2021, 09:00 Uhr

18. Stuttgarter Baurechtstag

Bauabwicklung im Umbruch? Neue Impulse und aktuelle Rechtsprechung

Zeit
22.01.21, 09:00 – 17:00 Uhr

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Formular im Flyer per Post, Fax, E-Mail oder direkt über unser Online-Formular.

Ankunft und Registrierung sind am Veranstaltungstag ab 08:30 Uhr möglich.

Seminarinhalte

Integrierte Projektabwicklung – Mehrparteienverträge in öffentlichen und privaten Projekten
Prof. Stefan Leupertz
Schiedsrichter, Schlichter, Adjudikator, Richter am Bundesgerichtshof a. D.
Prof. Dr. Antje Boldt
Arnecke Sibeth Dabelstein

Integrierte Projektabwicklung – Das Zukunftsmodell für öffentliche Auftraggeber? Lösungen für die Vergabe
Prof. Stefan Leupertz
Schiedsrichter, Schlichter, Adjudikator, Richter am Bundesgerichtshof a. D.
Prof. Dr. Antje Boldt
Arnecke Sibeth Dabelstein

Das bauvertragliche Leistungsverweigerungsrecht
und
Neueste Entwicklungen jüngste Rechtsprechung des BGH – Tatsächlich erforderliche Kosten als Maßstab?
Prof. Stefan Leupertz
Schiedsrichter, Schlichter, Adjudikator, Richter am Bundesgerichtshof a. D.

Keine Mängelrechte vor Abnahme – und nun?
Prof. Dr. Heiko Fuchs
Kapellmann und Partner

Tagungsgebühr

Aufgrund der COVID19-Pandemie bieten wir ein hybrides Vortragsformat an, weshalb Sie zwischen Präsenz- und Online-Teilnahme wählen können.

€ 550,- für die erste Anmeldung je Unternehmen 
€ 390,- für jede weitere Anmeldung des Unternehmens
€ 390,- für Online-Teilnehmende
zzgl. gesetzlicher USt.  

Im Preis enthalten: Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenbewirtung

Das Seminar wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg unter der Nr. 2021-120339-0001 anerkannt als Fortbildung im Umfang von 8 Stunden.

Programmänderungen vorbehalten. Sofern die Entwicklung der COVID-19-Pandemie es erfordert, wird die Tagung online abgehalten.

 

Mövenpick Hotel Stuttgart Airport
Flughafenstraße 50
70629  Stuttgart
Prof. Dr.-Ing. Hans Christian Jünger
Institut für Baubetriebslehre
Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring 7
70569  Stuttgart
Telefon: +49 711 685-66145
Fax: +49 711 685-66967

Zum Seitenanfang