Dieses Bild zeigt Laura Deichmann

Laura Deichmann

Volljuristin (Ass. iur.)

akademische Mitarbeiterin
Institut für Baubetriebslehre

Kontakt

Pfaffenwaldring 7
70569 Stuttgart
Deutschland

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Werdegang in der Wissenschaft:

  • 2012 – 2019
    Studium der Rechtswissenschaften, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2015 – 2016
    Erasmus-Aufenhalt, Syddansk Universitet Odense, Dänemark
  • 2019
    Erste Juristische Prüfung
  • 2020– 2022
    Juristischer Vorbereitungsdienst OLG-Bezirk Karlsruhe, Stammdienststelle: LG Karlsruhe
  • 2022
    Zweite Juristische Prüfung
  • seit 09/2022
    Akademische Mitarbeiterin am Institut für Baubetriebslehre der Universität Stuttgart

 

Werdegang im Rahmen des Referendariats:

  • 2020
    Zivilrechtsstation: Amtsgericht Karlsruhe
  • 2020
    Strafrechtsstation: Staatsanwaltschaft Karlsruhe
  • 2020 – 2021
    Rechtsanwaltsstation I: Deubner & Kirchberg Rechtsanwälte I Partnerschaft mbB, Karlsruhe
    im Bau- und Architektenrecht
  • 2021
    Verwaltungsstation: Verwaltungsgericht Karlsruhe, 11. Kammer
  • 2021
    Rechtsanwaltsstation II: Deubner & Kirchberg Rechtsanwälte I Partnerschaft mbB, Karlsruhe
    im Bau- und Architektenrecht
  • 2022
    Wahlstation: DB Netz AG, Vertragsmanagement Projekt Karlsruhe-Basel

 

Werdegang in der Praxis:

  • 2016 – 2017
    DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH, Werkstudentin, Rechtsabteilung und Vertragsmanagement
  • 2019 – 2020
    kallan Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Wirtschaftskanzlei, Frankfurt a.M., Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • 2020 – 2021
    Deubner & Kirchberg Rechtsanwälte I Partnerschaft mbB, Karlsruhe, Nebentätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin während des Referendariats

 

  • Bau- und Immobilienrecht | M.Sc., WiSe, SoSe
  • Baubetriebslehre I | B. Sc., WiSe
  • Rechtliche Einflüsse in der Entwicklungsphase von Bauprojekten | B.Sc., WiSe
Zum Seitenanfang