20.01.

20. Januar 2016

5. Stuttgarter Tunnel-Baurechtsseminar

Ausschreibungs- und Vertragsfragen im Tunnelbau

Zeit
20. Januar 2016 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalt & Referenten

Alternative Ausschreibungsmodelle und Vergabeformen für Großprojekte
Dipl.-Bauing., Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Jörg Richter, LL.M., EMBA, Leiter Vertragsmanagement,
DB Projekt Stuttgart-Ulm, Stuttgart
Dr.-Ing. Stefan Kielbassa, Projektleiter NBS Wendlingen-Ulm, PFA 2.3, 2.4, 2.5a1,
DB Projekt Stuttgart-Ulm, Stuttgart


Aktuelles zum Thema Nachträge
Prof. Dr. Jochen Markus, Kapellmann Rechtsanwälte, München

Update Vergabe: Rechtliche Spielräume für Auftraggeber und Bieter
Dr. Tobias Schneider, Kapellmann Rechtsanwälte, München

Ablaufstörungen im Tunnelbau in der Praxis
Dipl.-Ing. Albrecht Gunzenhauser, Geschäftsführer, Marti GmbH Deutschland, Stuttgart
Dipl.-Ing. Nikolaus Hirth, Leiter Kalkulation, Marti GmbH Deutschland, Stuttgart

 

Tagungsgebühr

€ 490,- für die erste Anmeldung je Unternehmen 
€ 350,- für jede weitere Anmeldung des Unternehmens 
zzgl. gesetzlicher USt.  

Im Preis enthalten: Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenbewirtung

Flyer und Anmeldeformular

 

Angesprochen werden Vertreter/-innen von Bauunternehmen, Ingenieurbüros sowie Bauherrenvertreter/-innen und Vertreter/-innen der öffentlichen Hand um von den vorgetragenen Erfahrungen zu profitieren und somit direkte Synergieeffekte für eigene Projekte zu erzielen.
Internationales Begegnungszentrum
Universität Stuttgart
Robert-Leicht-Straße 161
70569  Stuttgart
Prof. Dr.-Ing. Fritz Berner
Institut für Baubetriebslehre
Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring 7
70569  Stuttgart
Telefon: +49 711 685-66145
Fax: +49 711 685-66967