zur Startseite
» Institut für Baubetriebslehre » Weiterbildung » Stuttgarter BIM-Seminar » Stuttgarter BIM-Seminar 2014 

Stuttgarter BIM-Seminar




04.07.2014

Stuttgarter
BIM-Seminar 2014
-
BIM-Anwendungen
in der Praxis

Das BIM-Seminar wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung für die Fachrichtung Architektur und Innenarchitektur mit einem Umfang von 8 Unterrichtsstunden für Mitglieder und einem Umfang von 4 Unterrichtsstunden für Architekten/Stadtplaner im Praktikum anerkannt.

Die teilnehmenden Mitglieder der Architektenkammer Baden-Württemberg erhalten nach Beendigung der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung nachAngaben der Architektenkammer.

Flyer mit Programm (pdf)
Anmeldeformular (pdf)

Dauer: 9.00 Uhr – 16.30 Uhr




BIM-Anwendungen
in der Praxis

Seit einiger Zeit beschäftigen sich Büros und Bauunternehmen verstärkt mit dem Thema Building Information Modeling (BIM). BIM ermöglicht die Darstellung eines Projektes als durchgängiges, verknüpftes digitales Gebäudemodell. Die so genannte 5D-Planung verbindet die dreidimensionalen Geometriedaten mit den Kosten- und Zeitkomponenten des Projektes. Die letztjährigen Seminare zum Thema "BIM" waren sehr schnell ausgebucht. Wir haben Referenten gewonnen, die BIM einsetzen und uns an ihrem Erfahrungsschatz teilhaben lassen.

Hr. Dr. Jacob, Wolff & Müller Holding GmbH & Co. KG, berichtet von den  Erfahrungen seines Bauunternehmens beim Einsatz von BIM.

Hr. Müller und Hr. Salzer, RIB Software AG, schildern ihre umfangreichen Erfahrungen beim Praxiseinsatz im In- und Ausland.

Hr. Gasteiger, b.i.m.m. GmbH, wird Sie mit seiner langjährigen BIM-Erfahrung faszinieren.

Hr. Wenzel, IAO,  führt uns live durch visualisierte Gebäude.

Hr. Beck, freier Architekt,  und Hr. Brandmann, Teamleiter BIM, berichten von ihren momentanen Erfahrungen beim Einsatz von BIM in der Ausführung.

Hr. Schindler berichtet von den positiven Erfahrungen im Krankenhausbau.


Ausreichend Zeit für die sicherlich lebhafte Diskussion haben wir eingeplant.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.



Referenten
Hr. Prof. Fritz Berner, Institut für Baubetriebslehre der Universität Stuttgart

Hr. Dr. Matthias Jacob, Wolff & Müller Holding GmbH & Co. KG

Hr. Wolfgang Müller, RIB Software AG

Hr. Dipl.-Ing. Andreas Salzer, RIB Software AG

Hr. EUR Ing. Baumeister Ing. Anton Gasteiger, b.im.m GmbH

Hr. Günther Wenzel, IAO Hr. Eberhard Beck, Freier Architekt

Hr. Niklas Brandmann, Wolff & Müller Holding GmbH & Co. KG

Hr. Dipl.-Ing. Arch. Andreas Schindler, HWP Planungsgesellschaft mbH Stuttgart


Zielgruppe
Alle Personen, die sich zum Einsatz von BIM im Unternehmen weiterbilden möchten.


 
Inhalte des Seminars
 

Erfahrungen beim Einsatz von BIM aus Sicht des Bauunternehmens

BIM und 5D-Anwendung im Ingenieur- und Architekturbüro

Verändert die 5D-Planung das Bauen?

„Virtuelle Techniken im Bauwesen“ und
Live-Demo im Immersive-Engineering-Lab

Praxisberichte

Abschließende ausführliche Diskussion.

 



 
Teilnahmegebühr
 

Frühbucherrabatt bei Buchung bis 19.05.2014: € 350

€ 490,- für die erste Anmeldung je Unternehmen
€ 350,- für jede weitere Anmeldung des Unternehmens
€ 200,- für Teilnehmende der öffentlichen Hand
zzgl. gesetzlicher USt.,
einschl. Mittagessen und Pausenbewirtung.

Bei Rücktritt bis zum 26.06.2014 nach verbindlicher Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 € erhoben, bei späterem Rücktritt die volle Teilnahmegebühr.

Programmänderungen vorbehalten.


 
Veranstaltungsort
 

Competence Center Virtual Environments, Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70563 Stuttgart

Anfahrtskizze als PDF


 
Veranstalter
 

Prof. Dr.-Ing. Fritz Berner
Institut für Baubetriebslehre der Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring 7
70569 Stuttgart
Tel.: 0711 / 685 - 66145
Fax: 0711 / 685 - 51067
E-Mail: ibl@ANTISPAM-ibl.uni-stuttgart.de
Internet: www.ibl.uni-stuttgart.de/sbs.html