zur Startseite
» Institut für Baubetriebslehre » Weiterbildung » Seminarreihe für die Praxis » 15. Stuttgarter Immobilienseminar 2018 

15. Stuttgarter Immobilienseminar 2018

 

 

 

Planen und Bauen -
Die Erfolgsfaktoren

25. Januar 2018


Flyer und Anmeldeformular

   
Motivation und Ziel
  Ziel der Seminarreihe ist es, aktuellste Themen aus der Bau- und Immobilienbranche praxisnah zu vermitteln. Hierfür werden stets hochkarätige Referenten aus der Wirtschaft eingeladen.

Spannende Voträge und anschließende Diskussionen werden genutzt, um den Seminarteilnehmern neueste Trends sowie Methoden vorzustellen und auf diesem Wege die Weiterentwicklung der Branche zu unterstützen.

Die 15. Ausgabe des Stuttgarter Immobilienseminars beschäftigt sich mit dem Thema "Planen und Bauen 2025 - Die Erfolgsfaktoren". 


Abschluss des Seminartages bildet die anschließend stattfindende Abendveranstaltung mit der Verleihung des 15. Stuttgarter Immobilienpreises an der Universität Stuttgart (5 - 10 min zu Fuß vom Veranstaltungsort). Der im Anschluss an die Preisverleihung stattfindende Stehempfang bietet in ungezwungener Atmosphäre die Möglichkeit zu fachlichem Austausch und weiteren Gesprächen.
   
Inhalt   Vortrag 1
Lean Construction - Stand der Entwicklungen und Chancen der Zukunft
Dr. Claus Nesensohn, Refine Projects AG, Stuttgart

Vortrag 2
Systembau als Instrument der Wirtschaftlichkeitsoptimierung
Florian Neidhart, Goldbeck Süd GmbH, Ulm

Vortrag 3
Die Entwicklung einer Projektallianz zur effizienten Projektabwicklung
Michael Nitschke, SBB Infratsrukturprojekte, Olten (Schweiz)
Dr. Carina Schlabach, Ed. Züblin AG, Frankfurt

Vortrag 4
Möglichkeiten und Erfolgsfaktoren des außergerichtlichen Konfliktmanagements
Dr. Christoph Rohde, IWTI GmbH, Stuttgart

Vortrag 5
Anwendung und Chancen der BIM-Methode gezeigt am Praxisbeispiel
Hinrich Münzner, Boll und Partner Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG,
Beratende Ingenieure VBI, Stuttgart


Vortrag 6
Das neue Bauvertragsrecht - wesentliche Änderungen im Überblick
Prof. Dr. Frank Niebuhr, HNKG Rechtsanwälte Partnerschaft, München
     
Anerkennung
  Das Seminar wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit 4 Stunden in den Bereichen Architektur und
Innenarchitektur anerkannt.
     
Dauer   09:00 bis 17:00 Uhr
   
Teilnahmegebühr   450,- EUR für die 1. Anmeldung je Unternehmen
300,- EUR für jede weitere Anmeldung des Unternehmens
100,- EUR für Teilnehmende der öffentlichen Hand
zzgl. gesetzlicher USt.

Im Preis enthalten:
Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenbewirtung und Abendveranstaltung.
   
Veranstaltungsort   Internationales Begegnungszentrum
der Universität Stuttgart
Robert-Leicht-Straße 161
70569 Stuttgart
   
Veranstalter   Prof. Dr.-Ing. Fritz Berner
Institut für Baubetriebslehre der Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring 7
70569 Stuttgart
Tel.: 0711 / 685 - 66145
Fax: 0711 / 685 - 56144
E-Mail: ibl@ANTISPAM-ibl.uni-stuttgart.de