zur Startseite
» Institut für Baubetriebslehre » Institut » Personen » Ehemalige » Prof. Dipl.-Ing. Hans-Joachim Suppelt 

Ehemaliger Lehrbeauftragter

Prof. Dipl.-Ing. Hans-Joachim Suppelt
Prof. Dipl.-Ing. Hans-Joachim Suppelt
geb. 19.04.1931

Lebenslauf
1958 Diplom als Bauingenieur an der Technischen Hochschule Dresden
1959 - 1961 Bauunternehmung Grün & Bilfinger AG: Statiker in Mannheim, Projektleiter in Hamburg und Köln
1961 - 1963 Bauunternehmung Bauwens: Technischer Leiter bei Niederlassung Mannheim
1963 - 1996 Tiefbau-Berufsgenossenschaft München: Nach Ausbildung zum Technischen Aufsichtsbeamten ab 1967 verantwortlich für das Aufsichtsgebiet Württemberg mit Dienstsitz in Stuttgart, ab 1979 in Heilbronn
1967 - 1999 Technische Akademie Esslingen: Leitung von Seminaren zu sicherheitstechni­schen Themen im Baubetrieb, z. B. im Erd- und Straßenbau und – in jährlicher Folge – das Seminar "Leitungsgrabenbau – rationell und sicher" mit den Verfahren für Minitunnel-Bauweisen
1969 - 2000 Universität Stuttgart: am Institut für Baubetriebslehre zunächst Dozent, ab 1980 Lehrbeauftragter für die Vorlesung "Arbeitssicherheit im Baubetrieb"
1993: Bestellung zum Honorarprofessor
1970 - 1996 Fachausschuss Tiefbau München: Als Obmann des Sachgebiets Straßenbau ständige Aktualisierung der Normung, Prüfung der Arbeitssicherheit von Baumaschinen bei europäischen Herstellern; Vergabe der GS-Prüfzeichen
1974 - 1996 Deutscher Verkehrssicherheitsrat, Ausschuss für Straßenverkehrstechnik: Ständiges Mitglied mit Schwerpunkt "Sicherung von Baustellen im Verkehr"
Seit 1988 CEN (European Commitee for Standardization): Mitarbeit bei der Harmonisie­rung der europäischen Sicherheitsnormen für Baumaschinen
1990 - 1997 Ernennung zum Convener von CEN/TC 151/WG 5 im europäischen Normungs­gremium. Erarbeitung der 6-teiligen Normenreihe EN 500 "Mobile Road Construction Machinery" (TC 151 = Technical Committee for Construction Equipment and Building Material Machines – Safety; WG 5 = Working Group for Road Construction Machinery)
1995 - 1997 CEN/TC 151: Ernennung zum Chairman, u. a. mit Sitzungsleitungen der internationalen TC 151-Meetings in London (1995) und in München (1996)
1999 - 2001 Institut für Baubetriebslehre: Mit-Dozent bei den 4-tägigen Lehrgängen in Böblingen für "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren"