zur Startseite

Institutsreise 2012: Österreich (Wien, Amstetten), Slowakei (Bratislava), Ungarn (Györ)



Teilnehmende
  • Herr Prof. Dr.-Ing. Fritz Berner
  • Herr Dr.-Ing. Wolfgang Paul (Organisation)
  • Herr Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Christian Berthold
  • Herr Dipl.-Ing. Vitali Kochkine
  • Frau Dipl.-Wirt.-Ing. Katharina Kleinschrot
  • Herr Dipl.-Wirt.-Ing. Sebastian Lange
  • Herr Dipl.-Wirt.-Ing. Michael Hermes
  • Herr Dipl.-Wirt.-Ing. Christian Kron
  • Frau Dipl.-Wirt.-Ing. Sarina Wanke (ab 01.08.2012)


Programm

Sonntag, 29.07.2012 / Stuttgart – Wien
abends Flug von Stuttgart nach Wien.
Montag, 30.07.2012 / Wien

vormittags/mittags Besuch Universität Wien, Institut Prof. Kropik
nachmittags Besichtigung Baumaßnahme Wirtschaftsuniversität Wien. Einladung Hr. Höhne, DRESO, zum Abendessen.
Dienstag, 31.07.2012 / Wien
vormittags Besichtigung Baustelle DC Tower, Max Bögl
Besprechung Peri, Einladung zum Mittagessen.
nachmittags Besichtigung Baustelle EOD, Züblin (Klimaschutz Raiffeisenzentrale Wien)
Besichtigung und Führung Bahnorama (Hbf Wien)
Mittwoch, 01.08.2012 / Amstetten

Fahrt zum DOKA-Werk Amstetten, Begrüßung / Präsentation / Rundgang Doka Forum / Werksrundgang / Präsentation Tunnel-Projekte /Vorführung Tunnelschalwagen
Einladung zum Abendessen.
Donnerstag, 02.08.2012 / Bratislava / Györ

vormittags Technische Stadtführung Bratislava
nachmittags Besichtigung Baustelle AUDI-Werk Györ über Drees & Sommer
Freitag, 03.08.2012 / Wien - Stuttgart

vormittags Flug Wien - Stuttgart

 

Unsere Gastgeber:
Hr. Prof. Kropik (www.ibb.tuwien.ac.at)
Drees & Sommer, Wien, Hr. Höhne (www.dreso.com)
Max Bögl (www.max-boegl.de)
PERI GmbH (www.peri.de)
Strabag SE (www.strabag.com)
Züblin AG (www.zueblin.de)
Doka (www.doka.com)