zur Startseite

Institutsreise 2010: Italien

Teilnehmende

  • Herr Prof. Dr.-Ing. Fritz Berner
  • Frau Maria Berner
  • Herr Dr.-Ing. Wolfgang Paul
  • Frau Dipl.-Ing. Veronika Deuser
  • Herr Dipl.-Ing. Hans Christian Jünger (Organisation)
  • Herr Dipl.-Ing. Stephan Klamert
  • Herr Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Christian Berthold
  • Herr Dipl.-Ing. Vitali Kochkine
  • Herr Dipl.-Ing. (FH) Frank Viehmann M.Sc.

Programm

Montag, 15.03.2010 / Stuttgart – Venedig

mittags

Flug von Stuttgart nach Venedig.

nachmittags

Sicherungsarbeiten am Campanile auf der Piazza San Marco, Fa. Trevi.

Anschließend Stadtführung unter städtebaulichen und wasserbautechnischen Gesichtspunkten.

Dienstag, 16.03.2010 / Venedig - Brescia

vormittags

Vortrag und Besichtigung des Wasserbauprojektes MOSE durch das Consorzio Venezia Nuova.

mittags

Besichtigung der Autobahnbrücke Serenissima bei Vincenza mit Fa. Peri

abends

Treffen und Informationsaustausch mit dem Lehrstuhl für Baustellenorganisation der Universität Brescia.

Mittwoch, 17.03.2010 / Brescia – Mailand

vormittags

Vortrag und Besichtigung der Baumaßnahme „Metro Brescia“ mit Leitstand, Depots, Zug und tiefliegender Station mit Tunnelbegehung.

nachmittags

Besichtigung der Baumaßnahme und Projektentwicklung „CityLife“ in Mailand. Organisation: Drees & Sommer.

Donnerstag, 18.03.2010 / Mailand

vormittags

Besichtigung der Baustelle Porta Nuova Garibaldi mit Fa. Peri.

nachmittags

Besichtigung des Mailänder Doms mit Besteigung des Daches.

Freitag, 19.03.2010 / Mailand - Carrara - Florenz

vormittags

Besichtigung eines Steinbruchs in Carrera mit anschließender Führung durch einen steinverarbeitenden Betrieb.

nachmittags

Weiterfahrt nach Florenz.

Samstag, 20.03.2010 / Florenz

vormittags

Besichtigung eines Karthäuserklosters bei Florenz. Anschließend Besichtigung einer Medici-Villa mit Gärten bei Florenz.

nachmittags

Rundgang durch Florenz mit Besichtigung des Doms und dessen Kuppel, der Capelle Medici, der David-Statue, usw.

Sonntag, 21.03.2010 / Florenz - Orvieto - Rom

mittags

Besichtigung der Stadt Orvieto mit Dom und mittelalterlichen Architektur. Anschließend Weiterfahrt nach Rom.

Montag, 22.03.2010 / Rom

vormittags

Besichtigung der Baustelle Metro Linea C, EPB-Schildvortrieb

nachmittags

Besichtigung der Baustelle Kongresszentrum „La Nuvola“ und der Revitalisierung Laurentina mit Drees&Sommer. Anschließend Besichtigung des Parco della Musica von Stararchitekt Renzo Piano unter architektonischen Gesichtspunkten.

abends

Jazz-Konzert.

Sponsoren

  • Trevi S.p.A., Cesena (www.trevispa.com)
  • Consorzio Venezia Nuova, Venice (www.consorziovenezianuova.com)
  • Peri S.p.A, Basiano (www.peri.it)
  • Universita degli Studi di Brescia (www.unibs.it)
  • Astaldi S.p.A., Roma ( www.astaldi.com )
  • Drees&Sommer Italia Engineering S.r.l., Roma(www.dreso.com)
  • Drees&Sommer, Stuttgart (www.dreso.com)
  • Internazionale Marmi Macchine, Marina di Carrara (www.immcarrara.com)
  • Gallaria Ravaccione No 84, Carrara
  • Campolonghi Italia S.p.A., Montignoso (www.campolonghi.it)

Bilder

Bild 1 – Baustelle der Sicherungsarbeiten am Campanile auf der Piazza San Marco

Stadtführung durch die Innenstadt von Venedig unter Städtebaulichen und Architektonischen Gesichtspunkten. Unterbrechung der Führung für einen Termin auf der Baustelle zur Sicherung der historischen Bausubstanz des Campanile.

15.03.2010

Bild 2 – Besichtigung der Baustelle MOSE

Projektvorstellung in einem Palazzo und Bootsfahrt zum Wasserbauprojekt für die Sicherung der Lagune vor Hochwasser.

16.03.2010

Bild 3 –Besichtigung der Baustelle Serenissima

Autobahnbau mit aufwendiger Brückenpfeilergründung am Flussbett.

16.03.2010

Bild 4 –Besuch der Universität Brescia

Gespräch mit Prof. Ciribini über Lehre und Forschung im Construction Management – mit Blick aus dem Seminarraum über den Campus auf die Alpen.

16.03.2010

Bild 5 – Besichtigung der Metro-Baustelle in Brescia

Begehung der Wartungshallen mit Zug und Leitständen der Fahrerlosen Metro. Besichtigung der Baumaßnahmen an einer tiefliegenden Station in Zentrumsnähe.

17.03.2010

Bild 6 – Besichtigung der Baumaßnahme und Projektentwicklung „CityLife“

Innerstädtische Projektentwicklung im Zentrum Mailands mit Entwürfen dreier Stararchitekten.

17.03.2010

Bild 7 – Besichtigung der Baustelle Porta Nuova Garibaldi

Begehung einer Kletterschalung auf ca. 90 m Höhe der Fa. Peri im Herzen Mailands.

18.03.2010

Bild 8 – Besichtigung des Mailänder Doms

Inkl. Besteigung des Domdaches.

18.03.2010

Bild 9 – Kaverne eines unterirdischen Steinbruchs in Carrara

Besichtigung eines Steinbruchs und anschließende Führung entlang der Wertschöpfungskette durch einen Steinverarbeitenden Betrieb.

19.03.2010

Bild 10 – Besichtigung eines typischen Karthäuserklosters

Führung durch die Klosterräume durch einen Zisterzienser-Mönch.

20.03.2010

Bild 11 – Besichtigung einer Medici-Villa mit Gärten bei Florenz

Führung durch das Wohngebäude der Savoier-Familie.

20.03.2010

Bild 12 – Besuch von Orvieto

Weinprobe, etruskische Steinbrüche, mittelalterliches Stadtbild und der eindrucksvolle Dom mit begeisternder Führung durch Einheimische. Herzlichen Dank an Frau Wiegleb von der Sprachschule Lingua Si!

21.03.2010

Bild 13 – Besichtigung der Baustelle Metro Linea C

Fahrt Untertage auf die TBM.

22.03.2010

Bild 14 – Besichtigung der Baustelle Kongresszentrum „La Nuvola“ mit Drees&Sommer

Anschließender Besuch des Parco della Musica von Architekt Renzo Piano mit Besuch eines Jazz-Konzerts.

22.03.2010